dienstags-träumereien ::: Die Träume der anderen, diesmal: Lesen ist hilfreich!


Eine Sammlung seltsamer Schlaferlebnisse: Dienstags-Träumereien

Ich träume oft und gerne – sicher ein Grund, warum die Schlummertaste auf meinem Wecker schon ziemlich abgewetzt ist… Aus diesem Grund habe ich, wie wiederkehrende Leser vielleicht schon bemerkt haben, meine kleine neue Dienstags-Serie über Träume eingerichtet. Hoffentlich macht sie auch euch Spaß!

Mich faszinieren natürlich nicht nur meine Träume, sondern auch die anderer Leute:

Diesmal, mit ihrer freundlichen Genehmigung, ein Traum meiner Mutter:

Einschub: Nicht nur ich, nein, meine ganze Familie surft seit Anfang 2009 auf der großen Welle des Umbruchs. Meine Eltern haben sich Anfang des Jahres getrennt, richtig ernst wurde es aber vor einigen Wochen, als meine Ma aus- und umgezogen ist.

In der Zeit davor gab es natürlich viel Verwirrung für meine Eltern, und meine Mutter ging eines Abends mit dem festen Vorsatz ins Bett, eine Antwort auf ihre Fragen zu erträumen. Nach der ersten Nacht konnte sie sich nicht an ihren Traum erinnern, nach der zweiten auch nicht, aber dann in der dritten träumte sie folgendes:

Ich laufe durch ein Haus, es scheint meines zu sein, und überall in den Räumen liegen kleine Kinder. Ich beginne, sie einzusammeln. Aus den vielen Kindern auf meinem Arm wird ein einziges. Es ist ein kleines Mädchen, ein sehr hübsches, in einem hübschen Kleid. Ich kümmere mich um es.

Plötzlich höre ich ein Piepsen – ich laufe dem Geräusch nach, und sehe in einem Raum ein Faxgerät stehen, das gerade eine Nachricht empfängt. Ich weiß, dass sie für mich ist – sie ist von Gott! – und stehe gebannt vor dem Gerät, als es beginnt, eine lange Rolle Papier auszuspucken.

Dann gehe ich aus dem Raum.

Als ich meine Ma frage, was in dem Fax stand, muss sie schallend lachen: sie hat es nicht gelesen!

Aber wir einigen uns, dass es schon ein Anfang ist, wenn das Faxgerät wenigstens empfängt… ;)

~*~

Ich finde die Traumwelten anderer ungemein spannend. Hier ein hübsches Video:

Mehr seltsame Schlaferlebnisse: Dienstags-Träumereien

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s