Physisch zurück, …


… geistig noch nicht ganz.

Intensive Wochen waren das:

Zuerst der Familien-Showdown: wenn Extreme zusammenkommen, kann’s schon mal krachen…

Pflichtbewusste „Konservative“ und  traumtänzerische „Esos“ haben beide das Gen der Starrköpfigkeit geerbt und fordern gleichermaßen Respekt ohne sich vom Platz zu rühren.

Und dann regiert erstaunlicherweise doch die Liebe.

Es folgt Familien-Showdown N°2: die gesamte Nachkommenschaft meines Ur-Ur-Großvaters war geladen. Es kamen: etwas über die Hälfte.

Im Garten. Rund ums Haus. Im Haus. Invasion!

Fünf Linien und 90 neue Menschen.
Ein handgezeichneter Stammbaum, 20 Biertische im Garten.

Brunnengeplätscher, Zigarettenrauch, Kir.

Dann ein gemeinschaftlicher Klettergang zum Wasserfall
und ein Bad im 11° frischen Wasser – das hab ich seit der Kindheit nicht mehr gewagt.

Natürlich auch persönliche Höhepunkte:

Zeit für ausgedehnte Yoga-Praxis, in STILLE.

Zeit, für Bienensummen. Um Frösche zu fangen und dem Wind im Maulbeerbaum zu lauschen.

Viel, viel YIN-Yoga auf den Meridianen von Metall & Feuer – denn:
mein Geist ist in den ersten Tagen wie besessen
vom Bedürfnis, von den Erzkonservativen akzeptiert zu werden,
und zugleich genauso gehässig und abweisend gegen ihr Verhalten,
wie sie selbst…
Grenzen setzen, mitfühlen ohne mich selbst zu verlieren, und Liebe geben statt Aufopfern!
(Kleine große alte neue Erkenntnis: Liebe ist keine Emotion, kein Gefühl. Sie ist ein Zustand.)

Dann kommt auch noch die „Yoga-Tante“
Viele viele Jahre Erfahrung, die ich anzapfen darf.
Stundenlang:
Austausch,
Vorlesen und Studieren,
Übersetzen,
Praktizieren.

Gegen Ende ein Yoga-Nidra (yogischer Schlaf) als Geschenk von ihr.
Mein Geist: vollkommen entgiftet.
Ein Gedanke.
EIN Gedanke.
Vollkommen wach, klar, gebündelt.

Und außerdem:

Neue Seiten am Gingerbread Man entdeckt.
Und an mir!

Die Familie bekocht.
Jeden Winkel fotografiert.
Und den Bruder bestrickt:

Boyfriend Socks von Alice Bell, Foto: Alicebell on FLICKR

Jetzt bin ich also wieder zurück.

Habe noch meinen letzten Yoga-Workshop in diesem Sommer vor mir.

Eine neue Bleibe in Aussicht.

Und noch ein paar stinkige Köstlichkeiten im Kühlschrank!

Bilder folgen bald…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s