Ständig ich selbst


Ich bin seit ein paar Monaten in einer schizophrenen Situation.
Hab ich schon erwähnt, dass ich mich selbstständig mache?

Das Zwiespältige daran ist vielfältig. Und sehr schön.

Tagsüber mache ich mich zur Marke.
Abends lasse ich alles los, was ich denke zu sein und wofür ich glaube, zu stehen.

Mit Anderen lerne ich, klar zu sein.
Ich handle so, als wäre ich bereits der Erfolg, auf den ich hinarbeite.

Mit mir allein, erlaube ich mir die Ungewissheit.
Sie ist die unsichtbare Motivation hinter jedem Schritt.
Kann ich das? Will ich das? – Ausprobieren!

Mein Yoga beginnt morgens unter der Decke:
„Was macht mir heute am meisten Angst?“
Und dann tue ich es, so gut ich es vermag.

Ich mache mich selbst, ich mache mich ständig.

Ich sehe der Frau zu, die sich fürchtet
und quer durch den Raum auf den Menschen zugeht,
der sie am Meisten einschüchtert.
Sie lernt fliegen im Sturz.

Ich sehe der Frau zu, die kein Verkaufstalent hat,
wie sie Interesse weckt
und Verträge abwickelt.
Sie lernt parieren im Kampf.

Ich beobachte die Frau, die zaudert,
während sie ihren Steuersatz berechnet,
durchatmet und sich sagt:
„Nun denn, ich werde eben lernen, Geld zu verdienen!“

Ich bin erstaunt über diese Frau – über mich selbst.

Ich bin erstaunt darüber, dass keine Geschichte über mich eine wahre Geschichte ist.
Nicht einmal die, dass ich mich selbstständig mache.
Ich erringe bloß mein eigenes Vertrauen.

3 Antworten zu “Ständig ich selbst

  1. „Ich bin erstaunt darüber, dass keine Geschichte über mich eine wahre Geschichte ist. Nicht einmal die, dass ich mich selbstständig mache.
    Ich erringe bloß mein eigenes Vertrauen.“

    Klingt gut! Wessen Vertrauen auch sonst …. was mich betrifft – vielleicht noch „Götterwelten-Vertrauen“. Anders – getragen sein.
    Du – machst das jedenfalls … ich bin sicher.
    Weil Du weißt – wer Du bist.
    Oder so …. Sati

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s