Als wär es nicht schon abenteuerlich genug …


… packe ich Zelt und Rucksack und begebe mich in ein neues Abenteuer.

Am Meer werde ich die letzten Sonnenstrahlen des Jahres einfangen – auf der Haut und im Herzerl.

Das Leben war gut zu mir in den letzten Wochen:

Während rund um mich die Lebensumstände explodierten,
wurde mir eine wundersame Friedlichkeit zuteil.

Und exponentiell zum Schwund meiner „Sicherheit“
wuchs der Kundenstock.

Schön ist das, wenn Mundpropaganda nicht länger ein Wort ist, das ich nur vom Hörensagen kenne :)

„Alles wird gut!“ flüstert es.

Ja, in Ordnung.

Aber trotzdem: ich freue mich auf zwei Wochen des Vergessens und Treibens.

Macht’s gut und bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s