wind of change


Der erste Anblick heute morgen.
Ganz schön viel alte Kunst in diesem neuen Leben!

Der Liebste hat den honorigen, aber unglücklich machenden Job gekündigt.
Was Neues gefunden. Jetzt ist er von der kleinen Stadt in die große umgezogen.
Ein neues Kapitel!

Rund um mich explodieren die Babybäuche.
Plötzlich ist da was, wo vorher nix war.

Und ich? Ich entdecke die ersten Falten.

Damit wäre offiziell, dass auch ich der Alterung unterworfen bin.

Was voraussetzt, dass ein Teil von mir geglaubt hat, tatsächlich die Ausnahme von der Regel zu sein.
Süß, oder?

Froher Herbstbeginn!

2 Antworten zu “wind of change

  1. Ich habe vor kurzem die ersten grauen Haare entdeckt, sodass ich jetzt auch nach außen eine ganz schräge Mischung aus alt und jung bin… Und bei Frauen sind – entgegen aller Vorurteile – manche Falten durchaus sexy :).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s