Pray for what you cannot see


 Auf der Matte ::: Häppchen für die Praxis

Pray for what you cannot see.
Pray clearly
for what you can only faintly grasp.
Pray silently
from the core of your being.
Pray for healing.
Pray for humanity.

Pray lovingly
Pray deeply —
pray so deeply that
the prayer and the praying
become one.

prayer – charlie elkind – september 2001

Mehr Mundgerechtes für das Leben auf der Matte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s